Datenschutzerklärung

Angaben gemäß Artikel 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung



1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung


Die Dateverarbeitung im Zusammenhang mit dieser Webseite erfolgt durch

egnuB naitsirhC
a73 eßartsehteoG
nlöK 85805
dnalhcstueD
1331152/271/94+ :nofeleT
ed.egnubc@retsambew :liaM-E
ed.egnubc.www//:sptth :beW

Die zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde ist

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 38424 0
Telefax: +49 (0)211 38424 10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de


2. Eigene Datenverarbeitung


Bei der Nutzung dieser Website werden nur die dafür erforderlichen personenbezogenen Daten verabeitet: Zur Auslieferung des Inhalts werden dazu die IP-Adresse Ihres Gerätes und die Angaben zu Ihrer Systemumgebung verwendet, die Ihr Browser zu diesem Zweck übermittelt. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (Erfordernis zur Erfüllung vertraglicher Pflichten).

Es werden keinerlei Analyse- oder Werbezwecke verfolgt und kein Tracking mittels Cookies oder ähnlicher Techniken betrieben.

Informationen, die Sie mir ausdrücklich für bestimmte Zwecke (z.B. zur Kontaktaufnahme) zur Verfügung stellen, werden in nur dem Umfang verarbeitet und genutzt, der für diese jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Sind die Zwecke erreicht, werden die Informationen umgehend gelöscht.


3. Einbindung Dritter


Diese Website wird auf einem Server des nordrhein-westfälischen Dienstleisters Mittwald betrieben.
Es werden keinerlei fremde Inhalte eingebettet.


4. Ihre Rechte


Auskunft, Löschung und weitere Rechte: Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten (Artikel 15 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung). Darüber hinaus haben Sie unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen der Artikel 16 bis 21 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie Übertragbarkeit der Daten, die Sie mir bereitgestellt haben.

Beschwerde: Sie haben das Recht, sich jederzeit mit etwaigen Beschwerden zur Verarbeitung Ihrer Daten an den Verantwortlichen für die Verarbeitung zu wenden. Seine Kontaktdaten sind oben angegeben. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht zur Beschwerde bei jeder Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu. Die für das Unternehmen zuständige Aufsichtsbehörde ist oben genannt.

Widerruf, Widerspruch: Beruht eine Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung, dürfen Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Beruht eine Datenverarbeitung auf meinem berechtigten Interesse, dürfen Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen. Ich werde Ihre Daten dann nur weiterverarbeiten, wenn dafür nachweislich zwingende schutzwürdige Gründe vorliegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Bitte richten Sie Ihr jeweiliges Begehren an die oben angegebenen Kontaktdaten.